Winterglühen im Mirker Quartier

Es war das neunte Jahr in Folge, dass mitten im Winter der Grill glühte und der Glühwein simmerte, um die Menschen im Mirker Quartier zu einem Nachmittag mit vielen Begegnungen draußen rund um den Feuerkorb oder drinnen im Warmen einzuladen... so war es zumindest geplant. Heftige Sturmböen haben uns allerdings dazu gedrängt, alles nach drinnen zu verlegen.

 

So gab es Grillwurst aus dem Ofen, Glühwein, Kuchen, Waffeln und Kaffee. Die Pralinenmanufaktur der DiakonieKirche bot 9 verschiedene leckerste Pralinen an. Besuchermagnet war jedoch der großen Flohmarkt, für den Nachbarn aus dem Quartier den Kirchraum mit allerlei mehr oder weniger wertvollen Dingen füllte. 

 

"Wie steht es eigentlich um die Gespräche zum Erhalt der DiakonieKirche?" Mitwirkende der Initiative Kreuzkirche e.V. gaben Einblick über den derzeitigen Stand der Verhandlungen. Das Forum:Mirke informierte über die Umgestaltung der Neuen Friedrichstraße zu Fahrradstraße und über Ideen zu einer neuen Mobilität im Quartier.

 

Den Abschluss bildete das traditionelle Wunderglühen gegen 18 Uhr draußen auf dem Kirchvorplatz. Alle bekamen eine Wunderkerze in die Hand, verbunden mit ein paar nachdenklichen Worten und dem Läuten der Glocken.

 

Sie haben das Fest verpasst? Am 31. August ist Sommerblühen, die Sommervariante des Nachbarschaftsfeste. Aber auch zwischendurch sind Sie an den Öffnungstagen in der DiakonieKirche jederzeit

herzlich willkommen!


Zurück

Wuppertaler Stadtmission

Heinrich-Böll-Straße 188
42277 Wuppertal
Fon: 0202 50 12 20
Fax: 0202 51 01 47
E-Mail: wsm[at]telebel.de

Unsere nächsten Termine

Do. 27.06.2019, 18 Uhr
Bibelgesprächskreis / Gemeindehaus
Do. 27.06.2019, 9 - 11 Uhr
Beratung für geflüchtete Menschen / Gemeindehaus
So. 30.06.2019, ab 16 Uhr
Gottesdienst & mehr / Gemeindehaus
Di. 02.07.2019, 10 Uhr
Ausflug Blinentreff

Gottesdienst für Blinde und Sehbehinderte

... und alle Interessierten
hier mehr erfahren >>>
mootools; ?>