Nach über 35 Jahren: WSM beendet Hausaufgabenhilfe

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus.

 

Im Sommer 2019 fasste die Mitgliederversammlung der Wuppertaler Sadtmission den Beschluss, den Schwerpunkt ihrer Arbeit vom Berg (Heinrich-Böll-Str. 188) in die Barmer Innenstadt zu verlegen. Der Umzug ist noch im laufenden Jahr geplant.

 

Das ist der Grund dafür, dass nach 35 erfolgreichen Jahren zum Ende dieses Schuljahres die WSM ihre Hausaufgabenhilfe für Kinder im Grundschulalter an diesem Ort einstellen wird. Ob in der Barmer Innenstadt ein solches Angebot notwendig ist, wird sich noch erweisen.

 

Viele wunderbare Kinder (bis zu 20 täglich) haben in diesen Jahren dieses Angebot in Anspruch genommen, viele Noten haben sich deutlich verbessert. Das Team der ehrenamtlich Mitarbeitenden hat unter Anleitung einer Fachkraft mit engagierten Einsatz unzählige Stunden mit und für die Kinder eingesetzt, zugehört und unterstützt, getröstet und Mut gemacht, gekocht und hinterhergeputzt. Die Zusammenarbeit mit den Eltern und den Lehrern war eine wichtige Voraussetzung für dieses Erfolgsmodell.

 

Natürlich ist die Hausaufgabenhilfe noch bis zu den Sommerferien in gewohnter Weise (den Corona-Einschränkungen entsprechend) für die Kinder da. Der letzte Öffnungstag wird der 30.6. sein.


Zurück

Wuppertaler Stadtmission

Heinrich-Böll-Straße 188
42277 Wuppertal
Fon: 0202 50 12 20
Fax: 0202 51 01 47
E-Mail: wsm[at]telebel.de

Unsere nächsten Termine

Do. 17.06.2021, 18 Uhr
Bibelgesprächskreis / Telefonkonferenz
Do. 24.06.2021, 18 Uhr
Bibelgesprächskreis / Telefonkonferenz
Fr. 25.06.2021, 16 Uhr
Wege der Begegnung / Murmelbach

Andachten auf CD

für Sehbehinderte ud Blinde
hier mehr erfahren >>>