"Eine wunderbare Zeit"

Kaum eine/r von den 18 TeilnehmerInnen der Freizeit für Sehbehinderte und Sehende kannte den Ort Preußisch Oldendorf, geschweige denn das schöne Landhotel Annelie in Bad Holzhauen.


Neugierig machten wir uns am 16.6.18 auf den Weg und waren echt begeistert, als wir vom Team des Landhotels freundlichst empfangen wurden, die schönen Zimmer, den Swimmingpool und die Salzgrotte entdeckten und die ersten Mahlzeiten genießen konnten.  


Haus Annelie ist zu empfehlen, da war sich die Gruppe bald einig und auch die Umgebung hat einiges zu bieten. Am Fuße des Wiehengebirges gelegen lädt der Ort einerseits zu schönen Spaziergängen oder zum Verweilen im Kurpark ein, andererseits ist er ein schöner Ausgangspunkt für Sehenswürdigkeiten in der näheren Umgebung: der Mittellandkanal, die Glasbläserei in Gernheim, der kleine Kurpark mit Salinen in Bad Essen…


Für die TeilnehmerInnen war dieses Angebot eine reizvolle Ergänzung zu den lebendigen und von großer Offenheit geprägten Gesprächen rund um ausgewählte Texte aus den Evangelien. ‚Mit Jesus Menschen wahrnehmen‘ war das Leitthema und hat die Einzelnen auf ganz unterschiedliche Weise berührt und angesprochen.
Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr. Dann wollen wir wieder dorthin fahren. Interessenten bitte vormerken: 29.6. bis 6.7.2019

P.S.: Durch eine großzügige Unterstützung durch den Lions Club Wuppertal konnten die sehbehinderten und blinden Teilnehmenden zu deutlich günstigeren Konditionen mitfahren. Herzlichen Dank!


Zurück

Wuppertaler Stadtmission

Heinrich-Böll-Straße 188
42277 Wuppertal
Fon: 0202 50 12 20
Fax: 0202 51 01 47
E-Mail: wsm[at]telebel.de

Unsere nächsten Termine

Mi. 22.08.2018, 17.30 Uhr
Stammtisch / DiakonieKirche
Do. 23.08.2018, 18 Uhr
Bibelgesprächskreis / Gemeindehaus
Do. 23.08.2018, 9 - 11 Uhr
Beratung für geflüchtete Menschen / Gemeindehaus
So. 26.08.2018, ab 16 Uhr
Gottesdienst & mehr / Gemeindehaus

Gottesdienst für Blinde und Sehbehinderte

... und alle Interessierten
hier mehr erfahren >>>
mootools; ?>