Sehbehinderte und blinde Menschen sind in besonderer Weise auf Hilfe angewiesen. Unsere Angebote sind konkrete Hilfen im Alltag wie Hörandachten und der Blindenfahrdienst sowie Orte der Begegnung und des Austauschs bei lokalen Treffen und Freizeiten.

Gerne stehen wir Ihnen für Fragen und Anregungen zur Verfügung.

Hörandachten

Tägliche Andachten für blinde und sehbehinderte Menschen haben in der Wuppertaler Stadtmission schon eine lange Tradition. Seit über 30 Jahren werden sie auf der Basis des Neukirchener Kalenders erstellt und durch Geburtstagsgrüße, Gebete und ein Lied ergänzt.

Weitere Informationen zu Inhalten und Organisation finden Sie als pdf-Dokument >> hier, oder zum Hören >> hier

Ein Hörbeispiel für eine Tagesandacht finden Sie >> hier

Wenn Sie gerne die Andachten beziehen wollen, klicken Sie

Blindenfahrdienst

Unser Fahrdienst hat zum Ziel, den sehbehinderten und blinden Menschen durch die Bereitstellung eines fachkundigen Mitarbeiters mit Fahrzeug mehr Mobilität zu ermöglichen und dabei ggf. Familienangehörige, Verwandte und Freunde zu entlasten.

Möglich ist alles, was nötig ist: die einfache Fahrt zum Bahnhof, der regelmäßige Einkauf, der Gang zum Arzt, der Besuch von kulturellen Veranstaltungen, die Fahrt ins Grüne usw.

Rufen Sie uns an: Tel: 0173 ‐ 5 24 23 22.

Sie möchten gerne mitarbeiten? Dann klicken Sie >> hier

Lokale Treffen

Ein regelmäßiges monatliches Treffen bietet einen vertrauten Rahmen, in dem Betroffene sich kennenlernen können, sich austauschen und bei Bedarf sachdienlich-fachliche Informationen erhalten. Grundsätzlich gehört zu einem solchen Treffen das gemeinsame Essen, das Singen und das Hören auf einen geistlichen Impuls aus der Bibel.
Treffpunkt ist die CityKirche Barmen, in der Regel immer am 3. Donnerstag im Monat ab 11.00 Uhr.

 

Ein Nachmittag der Begegnung mit einem Gottesdienst für alle Sinne findet alle acht Wochen (in der Regel der zweite Sonntag in den ungeraden Monaten) in der CityKirche Elberfeld (Kirchplatz 2) statt.

15:30 Uhr Kaffee und Kuchen / ab 16:30 Uhr Gottesdienst.

Freizeit

Sommerfreizeiten sind seit vielen Jahren ein fester Bestandteil unseres Jahresprogramms. Sie unterbrechen den oftmals einsamen Alltag und ermöglichen in schöner Umgebung erholsame Tage mit netten Menschen. Der besondere Wert der Tage liegt in den gemeinsamen Mahlzeiten, den Unternehmungen in der Umgebung und dem täglichen Bibelgespräch.

 

2016 findet unsere Freizeit in Bad Driburg statt. Haben Sie Interesse?

Weitere Informationen finden Sie>> hier

Wuppertaler Stadtmission

Heinrich-Böll-Straße 188
42277 Wuppertal
Fon: 0202 50 12 20
Fax: 0202 51 01 47
E-Mail: wsm[at]telebel.de

Unsere nächsten Termine

Mi. 22.11.2017, 10:30 Uhr
KulturCafé-Frauentreff / Gemeindehaus
Do. 23.11.2017, 18 Uhr
Bibelgesprächskreis / Gemeindehaus
Fr. 24.11.2017, 9 - 11 Uhr
Beratung für geflüchtete Menschen / Gemeindehaus
So. 26.11.2017, ab 16 Uhr
Gottesdienst & mehr / Gemeindehaus

Gottesdienst für Blinde und Sehbehinderte

... und alle Interessierten
hier mehr erfahren >>>